Interviewer

Unser Aushängeschild in der Marktforschung


Wenn unsere Interviewer mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt treten, sind diese Ihr und unser „Aushängeschild“. Daher legen wir in der Marktforschung besonders hohen Wert auf die Auswahl, Ausbildung und Integration unserer fest angestellten Interviewer. Sie werden nicht nur hinsichtlich umfassend der Interviewführung, Teilnehmerüberzeugung und dem einwandfreien Umgang mit Fragebogen und Daten geschult, sondern auch in einem positiven Auftreten am Telefon und dem notwendigen Feingefühl gegenüber dem Befragten. Unsere Interviewer lernen bei ForschungsWerk zudem, ihre innere Ausrichtung und Stimmung bewusst wahrzunehmen und ggf. ins Positive zu korrigieren – ein Werkzeug, das auch privat genutzt werden kann. Die Supervisoren und unser interner Coach unterstützen die Interviewer auf Wunsch dabei.

 


handfeste Basis

schulung & Pretest

Vor dem Start eines neuen Projektes werden Besonderheiten und Spezialfälle der Studie anhand eines Einweisungsleitfadens zusammen mit der Projektleitung, der Projektassistenz, den Supervisoren und den Interviewern in einem Briefing-Gespräch erläutert. Durch unsere besondere Arbeitsweise können auch unbewusste Bedenken und Sorgen der Interviewer erkannt und gelöst werden, so dass einer positiven Durchführung der Interviews nichts im Wege steht. Zusätzlich entwickeln wir unsere Methodik permanent weiter, um auch das Interviewerlebnis für den Befragten sehr positiv zu gestalten, zum Beispiel, indem nicht nur die Standardfragen zum Gesprächsabschluss genutzt werden, sondern auch Fragen zum emotionalen Befinden nach dem Gespräch. So stellen wir sicher, dass sich die Befragten während der Gespräche wohlfühlen und nach Möglichkeit sogar positiv gestärkt daraus hervorgehen.

Jedes Marktforschungsprojekt beginnt bei ForschungsWerk aus Qualitätsgründen mit einem Pretest. Im Rahmen des Pretests wird der Fragebogen inhaltlich und technisch überprüft, um sicher zu stellen, dass die Studie für die Befragten optimal verständlich und angenehm verläuft. Wenn unsere Kunden den Pretest mitbegleiten, können Sie vor Ort noch ein „Fein-Tuning“ am Fragebogen vornehmen und dabei unsere Arbeitsweise live erleben. Dazu sind Sie herzlich eingeladen!